News & Events


27.11.2017
2017 erfolgreichstes Jahr seit Gründung
Die Ihnen Group schreibt trotz des Verkaufs von zwei Beteiligungen 2017 das erfolgreichste Jahr seit ihrer Gründung. Bis 2020 wird mit einer weiteren Umsatzsteigerung um 2,5 Mio. € geplant.

Zwar ist der Umsatz der Firmengruppe durch den Verkauf von zwei Beteiligungen Anfang 2017 insgesamt gesunken, aber beim Gewinn vor Steuern wird 2017 sowohl in jeder Firma für sich, als auch in der Gruppe das erfolgreichste Jahr seit Gründung sein. Beim Gesamtumsatz plant die Ihnen Group bis zum Geschäftsjahr 2020 einen Zuwachs von rund 2,5 Millionen Euro, wobei  das organische Wachstum ohne Fremdkapital weiterhin oberste Priorität hat.

 

Erweiterung der Unternehmensgruppe

In diesem Jahr hat sich die Ihnen Group Holding GmbH an drei neuen Firmen beteiligt und eine weitere Tochtergesellschaft gegründet. Damit gehören zur Gruppe vier Tochtergesellschaften und fünf Beteiligungen. Der Schwerpunkt der Neuinvestitionen lag dieses Jahr in den Bereichen Handel und Onlinehandel. Dabei konnten die neuen Beteiligungen sofort vom Digitalisierung- und Software- Know-how der bestehenden Tochterfirmen profitieren. „Unsere Beteiligungsstrategien sind nach wie vor langfristig angelegt“, berichtet Geschäftsführer Michael Ihnen.

 

Weiteres Firmengebäude am Kressenstein

Seit August diesen Jahres ist ein weiteres Gebäude im Besitz der Gruppe. Es handelt sich dabei um eine Immobilie mit über 2.500 m2 am Kressenstein in Kulmbach, in der früher ein Supermarkt und die bekannte Discothek „KU“ untergebracht waren. Die Zukunft des Gebäudes plant Michael Ihnen wie folgt: „Momentan befinden wir uns in der Planungsphase und erledigen erste kleine Renovierungen und Instandhaltungsmaßnahmen. Unsere Softwarefirma und unsere Marketing- und Digitalagentur werden voraussichtlich im zweiten Quartal 2018 in das neue Gebäude ziehen. Außerdem wird eine unserer neuen Beteiligungen aus dem Bereich Onlinehandel rund 500 Quadratmeter im Erdgeschoss nutzen. Darüber hinaus haben wir noch zwei externe Mieter die kleinere Lagerflächen im Gebäude nutzen werden.“

 

Berufliche Bildung

Ein Herzensanliegen ist für den Geschäftsführer der Gruppe das Thema „Berufliche Bildung“. Gerade in der IT-Branche kann die Ausbildung eine echte Alternative zum Studium sein, wird aber nicht als solche wahrgenommen. Deshalb war es ihm eine große Ehre an einem Buchprojekt des Bayerischen Wirtschaftsministeriums unter Schirmherrschaft von Staatsministerien Ilse Aigner mitwirken zu dürfen. Das Buch „Erfolgreiche Berufskarrieren in Bayern“ ist gerade erschienen und zeigt Lebenswege aus ganz Bayern, die ihre Basis in einer fundierten betrieblichen Ausbildung hatten. Insgesamt sind drei oberfränkische Karrieren in dem Buch beschrieben und werben so für die jeweiligen Ausbildungsberufe.

 

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Mehr Informationen